Fachanwälte - Partnerschaft | KANZLEI HAMBURG

 

Rechtsanwalt Thomas Piplak


Fachanwalt für Strafrecht


Tätigkeitsschwerpunkte: Strafrecht, Steuerstrafrecht, Wirtschaftstrafrecht

Kontakt: piplak@pbr-anwaelte.de


Vita:

Geboren 1957 absolvierte Rechtsanwalt Piplak nach bestandenem Wirtschaftsabitur zunächst die Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Köln und war danach 3 Jahre im gehobenen Kriminaldienst des Landes Nordrhein-Westfalen tätig.

Es folgten das Studium der Rechtswissenschaften und Soziologie in Frankfurt am Main mit studentischer Assistenz am Kriminalwissenschaftlichen Institut der Universität. Nach erstem juristischen Staatsexamen 1989 folgte in Hamburg die Referendarausbildung nebst Aufenthalt als avocat stagière in einer Wirtschafts- und Strafrechtskanzlei in Paris.  Die Zulassung als Rechtsanwalt in Hamburg erhielt er 1993.

Nach ersten Jahren als Rechtsanwalt in der Kanzlei Hadenfeldt, Daube + Partner wechselte er 1996 als Sozius in die Kanzlei Heine & Partner, bevor er zusammen mit den Kollegen Bauer und Oberschilp 2003 die heutige Sozietät Piplak Bauer Oberschilp gründete.

Seit 1998 Fachanwalt für Strafrecht ist Rechtsanwalt Piplak in seinen Tätigkeitsschwerpunkten des Vermögens-, Wirtschafts- und Steuerstrafrechts zugleich regelmäßig mit allgemeinen zivil- und speziellen wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen befasst. Daneben veröffentlichte er zu wirtschaftsaufsichtsrechtlichen Themen in der Beck'schen Wirtschaftsrechtsreihe und war drei Jahre als prüfungsberechtigter Lehrbeauftragter für Zivil-, Handels- und Gesellschaftsrecht am Fachbereich Wirtschaft und Außenhandel der Hamburger Hochschule für angewandte Wissenschaften tätig.